Industrie

Unsere Lösungen für die Industrie

Rohrleitungssysteme für den Einsatz in der Industrie müssen nicht nur belastbar und robust gestaltet sein. Sie werden in vielen Fällen auch individuell für den Bedarf eines Unternehmens entwickelt, da klassische Standardrohre nach DIN-Normen nicht für jeden Anlagenbau die passenden Lösungen liefern. Deshalb schätzt die Industrie erfahrene Partner wie Carl Hamm. Als Rohrleitungsbauer haben wir unseren Schwerpunkt nicht nur in der Fertigung, sondern auch in der individuellen Entwicklung von Rohren, Verbindungen und anderen Formstücken. Wir sind in diesem Bereich seit fast 90 Jahren tätig – und bieten für Anwendungsfelder in der Industrie ein breites Produktsortiment, das kurzfristig abgerufen werden kann.

Unsere Produkte für die Industrie

Stahl und Edelstahl sind die beiden wichtigsten Werkstoffe bei der Herstellung hochwertiger Rohre und Rohrleitungskomponenten für industrielle Anlagen. Unser Sortiment an Stahlrohren umfasst unter anderem Bund-, Flansch- und Rollnutrohre. Auch Rohre für Spezialeinsatzfelder wie Hochdruckleitungen gehören zu unserer Produktpalette. Im Bereich Edelstahl steht Carl Hamm sowohl für den klassischen genormten Formteilebau wie auch für Sonderkonstruktionen nach Kundenwunsch. Neben den Rohren liegt unser Schwerpunkt auch auf der Entwicklung und Herstellung hochwertiger Verbindungen, beispielsweise ZSM, Flansch- und Schnellkupplungssysteme.

Beschichtungen für Korrosionsbeständigkeit

Stahlrohre und Konstruktionen aus Edelstahl zeichnen sich zwar bereits durch hohe Belastbarkeit und Robustheit aus. Doch um die Rohrleitungssysteme in der Industrie auch möglichst langlebig zu gestalten, empfiehlt sich der Einsatz von Beschichtungen für den Korrosionsschutz. In unserer Fertigung kommen dabei moderne Verfahren wie PE-Ummantelung, Nassbeschichtung, Pulverbeschichtung, Verzinkung, Bitumen-Umhüllung und ZM-Auskleidung zum Einsatz. Auch strapazierfähige EP-Beschichtungen der Rohre und Formstücke sind möglich. Als langjähriger Partner der Industrie weiß Carl Hamm genau, welche Bauteile und Fertigungsverfahren im Einzelfall die optimalen Ergebnisse liefern.

Anlagenbau

Unsere Lösungen für den Anlagenbau

Im Anlagenbau werden sehr viele verschiedene Arten von Rohren für eine Vielzahl von Einsatzzwecken benötigt. Zu den unverzichtbaren Rohrleitungen in vielen modernen Anlagen gehören unter anderem Hochdruckleitungen und Kaltwasserisolierrohre. Auch nach Norm beziehungsweise Kundenwunsch angefertigte Bund- und Flanschrohre sowie Rollnutrohre machen einen wesentlichen Teil unserer Arbeit für den anspruchsvollen Anlagenbau aus.

Unser Vorteil: Langjährige Erfahrung im Anlagenbau

Als geprüfter Schweißfachbetrieb für unlegierte, niedriglegierte und hochlegierte Stähle fertigen und vertreiben wir Rohre und Rohrzubehör für die Montage in Anlagen aller Art. Neben der Fertigung von Standard- und Sonderbauteilen nach kundenspezifischen Vorgaben liegt unsere Kompetenz auch in der Entwicklung von Komplettlösungen. Das heißt, wir stehen unseren Kunden aus dem Industrie- und Anlagenbau von der Planungsphase bis zur Fertigung zur Seite. Basierend auf individuellen Wünschen und Bedürfnissen entwickeln unsere Techniker die optimal passenden Rohre und Leitungssysteme, die anschließend in unserem umfangreichen Maschinenpark mit höchster Präzision gefertigt werden. Ebenso erfolgt die zerstörungsfreie Prüfung mit speziell ausgebildeten und geschulten Mitarbeitern im Haus. Sollten Fremdabnahmen benötigt werden, arbeiten wir mit verschiedenen Instituten wie zum Beispiel TÜV oder DNV GL zusammen.

Hohe Kompetenz bei langfristigem Korrosionsschutz

Neben der Herstellung belastbarer Rohrleitungen und innovativer Verbindungen stellen auch hochwertige Beschichtungen für Stahlrohre aller Art ein wichtiges Kompetenzfeld von Carl Hamm dar. Korrosionsschutz als Oberflächenschutz für langlebige Rohrleitungen und Formstücke wird in unserer Fertigung durch eine große Bandbreite an Beschichtungsmaterialien und -verfahren realisiert. Dazu zählen beispielsweise PE-Ummantelungen, Verzinkung, Pulverbeschichtung oder Epoxy-Beschichtung. Geht es um Rohre im Anlagenbau, die dem Transport von Wasser dienen, ist auch die Auskleidung mit Zementmörtel ein bewährtes System für den zuverlässigen Korrosionsschutz.

Downloads

In den nachfolgenden Broschüren erhalten Sie mehr Informationen zu unseren aktuellen Verbindungstechniken.

Kompetenz in Stahl

Broschüre

~ 2,3MB

Edelstahl Broschüre

pdf

~ 0,5MB

Formteilbau und Beschichtungen Broschüre

pdf

~ 0,9MB